Montag, 24. Oktober 2011

Grillfest für Angler

verfasst am 25.07.2011

Wie bereits in meinem Bericht von der Berchtesgadener Ache angekündigt, waren meine Frau und ich bei einem befreundeten Paar zum Grillen eingeladen. Die beiden nennen tatsächlich im eigenen Garten (bzw. dem dazu gehörenden Waldstück) einen kleinen Fischweiher ihr eigen und baten mich mein Angelzeug mitzunehmen und doch für die Hauptspeisen zu sorgen.

Mir ist schon klar, ein 40 mal 10 Meter großer Weiher ist nicht die Challenge, doch wenn dieser rundum stark zugewachsen ist, dann ... ja, dann ist es mit der Fliegenrute schon eine kleine Übung. Darüber hinaus hatten diese Fische noch nie künstliche Nymphen, Trockenfliegen oder ähnliches gesehen, waren relativ misstrauisch, aber ließen sich dann doch überreden. Und ja, das Ergebnis seht ihr hier:


51, 49, 46 und 28 cm - das Grillfest kann beginnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen