Dienstag, 12. Juni 2012

Aufgemalt statt ausgestopft

screenshot www.fishtrophy.dk
Thomas Weiergang, seines Zeichens dänischer Fliegenfischer und Künstler kann - klar er ist ja Künstler - gut malen und zeichnen. Vor allem Fische haben es ihm als Motiv angetan. Wenig verwunderlich eigentlich, dass der gute Herr Weiergang besonders gerne seine Fänge zeichnet. Dies hat für beide Seiten etwas: Der Fisch kann wieder unbeheligt weiterziehen und Weiergang hat etwas anderes als "nur" normale und oftmals auch ein bisschen verkrampfte Fangbilder. Er kann den Fisch in Szene setzen, ihn springen, tauchen oder meinetwegen auch Poker spielen lassen.

Und nun bietet Thomas Weiergang dies auch für jeden Angler an, unter www.fishtrophy.dk gibt es die Möglichkeit sein eigenes Kunstwerk des Traumfisches zu bekommen. Zugegeben nicht ganz günstig, aber eben eine wunderschöne Möglichkeit seinen Fang mit nach Hause zu nehmen...

tight lines,

gue

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen