Dienstag, 27. Mai 2014

Nie mehr ohne Fisch am Wasser - Eine Brownie für die Haut

Wie ja vielleicht der eine oder andere Leser von www.gue-flyfishing.com auf Fangfotos bereits bemerkt hat bin ich der Kunst des Tätowierens nicht ganz abgeneigt. Nein, nicht dass ich selbst Hand an die Nadel anlegen würde (dann wäre wohl auch die Bezeichnung "Kunst" eine gänzliche Themenverfehlung), sondern ich selbst trage mittlerweile eine nicht ganz unbeträchtliche Anzahl an (zumindest für mich) sehr ansehnlichen Körperbemalungen an meinem ... no na ... Körper. Lange Rede, wenig Sinn, vor kurzem war es endlich soweit und mein Wunsch nach einem Tattoo-Fisch wurde von meinem guten Freund Foerdl von Vienna Electric Tattoo (siehe hier) auf absolut wunderbare Art und Weise auf meinem linken Unterarm umgesetzt. Somit gehören die fischfreien Tage am Wasser nun wohl gänzlich der Vergangenheit an ;-)

tight lines, gue



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen